Eiche

Stieleichen (Quercus robur) und Traubeneichen (Quercus petraea) vertreten die Holzart Weisseiche im Sortiment von Girsberger. Diese Baumart ist ganz besonders von herkunftsspezifischen Merkmalen geprägt. Die Stieleichen aus den nährstoffreichen Flussaueböden des Burgunds sind meist astärmer, jedoch aufgrund des höheren Gerbsäureanteils ausdrucksstärker als die helleren Traubeneichen der Champagne oder Deutschlands. Die Einzugsgebiete der Save in Slowenien und Kroatien liefern uns honigfarbene Stieleichen. Roteichen, auch amerikanische Eichen genannt (Quercus rubra) unterscheiden sich deutlich von den Stiel- und Traubeneichen und sind im Vergleich von geringer Bedeutung und weniger wertvoll.

gesamtes Sortiment anzeigen