Kernesche

Fraxinus excelsior

Der Begriff Kernesche steht nicht für eine Eschenart, sondern für eine farblich differenzierte Ausprägung zwischen Kern- und Splintholz. Während das Splintholz gewohnt weisslich bleibt, kann die Esche im reifen Alter ab rund 60 Jahren einen dunklen, meist graubraunen Kern bilden. In den Kohleförderungsgebieten der Slowakei prägt sich dieser Kern zeitweise gelb-braun-schwarz geadert aus und deutet auf die botanische Verwandtschaft mit dem Olivenbaum hin. Man spricht hier von Oliveschen. Erfahrungsgemäss bilden Eschen, die auf eher trockenen Kalkböden wachsen, die ausdrucksstärksten Kernfärbungen aus. Ausser bei der Bergesche verlaufen diese jedoch selten regelmässig entlang von Jahrringgrenzen. Im Wald sieht man einer Esche die Kernbildung nicht an. Es gibt jedoch Gebiete, in denen die Eschen offenbar zu vermehrter Farbkernbildung neigen. Dazu zählen beispielsweise auch die südlich gerichteten Anhöhen Ostfrankreichs.

Herkunftsgebiete:
Schweiz, Frankreich, Deutschland

Der Baum
Die meist bis 40 m hohe Esche gehört zu den hochwüchsigen, einheimischen Laubgehölzen. Bei günstigen Bedingungen erreichen sie ein Alter von 200 bis 300 Jahren. Der Baum bevorzugt gut durchlüftete, basenreiche Böden, die tiefgründig und gut wasserversorgt sind. Die Esche kommt in Laubmischwäldern vor, selten bildet sie Reinbestände. Die Stammachse ist meist gerade und gabelt sich nicht. Die Borke junger Bäume ist grünlich bis glänzend grau mit nur wenigen Korkporen. Nach etwa 15 bis 40 Jahren setzt die Verkorkung ein: Eine Netzborke wird gebildet. Nach Buche und Eiche gehört die Esche zu den wichtigsten Laubnutzhölzern Mitteleuropas. Äusserlich ist sie auch leicht erkennbar durch ihre typischen gefiederten Blätter.

Fakten zur Kernesche

Bedeutung
Die helle Farbe und die ringporige Struktur, sowie die hervorragenden mechanischen Eigenschaften machen die Esche zu einem gefragten und vielseitig einsetzbarem Laubholz. Der bei älteren Eschen meist vorhandene Braunkern, führt zu einer Wertminderung der Stämme. Im Zuge der Aufwertung lebhafter und farbiger Hölzer mit ausgeprägter Porenstruktur, zeichnet sich hier seit längerem eine Trendwende ab.

Bearbeitbarkeit
Das harte und elastische Holz ist leicht und sauber zu bearbeiten. Esche ist ein ideales Biegeholz, lässt sich gut messern, schälen, drechseln und verleimen. Die Oberflächenbearbeitung ist unproblematisch. Oft wird Esche vorab gebleicht und / oder mit einem hell pigmentierten Aufhelllack inklusive UV-Schutzfilter behandelt, um einem unerwünschten Vergilben durch UV-Stahlen entgegenzuhalten.

Trocknung
Bei schonender Trocknung sind Risse und Verwerfung sehr selten. Problematisch ist bei unsachgemässer Lagerung im frisch eingeschnittenen Zustand die Bildung von Lattenflecken.

Anwendungsbereiche
Aufgrund der geringen natürlichen Dauerhaftigkeit wird das Holz hauptsächlich im Innenbereich verwendet. Hier eignet es sich besonders für dekorative Furniere, Fussböden, Treppen und Möbel. Ebenso wird Eschenholz sehr gerne für dynamisch beanspruchte Teile wie Sportgeräte, Werkzeugstiele, Leitern oder Schlitten eingesetzt. Durch die thermische Modifikation kann die natürliche Dauerhaftigkeit und Dimensionsstabilität deutlich verbessert werden, wodurch eine Anwendung im Aussenbereich möglich wird.

Esche bei Girsberger

Verfügbar als Weissesche oder Kernesche ab Lager mit einer Holzfeuchte zwischen 8 und 10 %. Übliche Stärken sind 32 / 40 / 50 / 60, teilweise auch 80 und 100 mm. Lagerlängen zwischen 2 und 6,5 Meter sind üblich. Die Stämme sind meist gerade und astarm. Das Sortiment Weissesche besteht meist aus losen Brettern (keinen kompletten Stämmen), wobei die kernhaltigen Mittelbretter aussortiert sind. Es gibt auch vereinzelt komplette Stämme mit sehr geringem Kernanteil, die als Esche weiss bezeichnet und gehandelt werden. Die Eschen bei Girsberger stammen vorwiegend aus der Schweiz, aus Österreich und Deutschland.

Haben Sie noch Fragen?

Gerne geben wir Ihnen Auskunft zu den aktuell verfügbaren Stärken, Längen und Qualitäten unserer Bestände an Kerneschen. Nennen Sie uns Ihre Anforderungen für Ihr Massivholzprojekt und wir machen Ihnen in Abhängigkeit Ihrer Angaben den bestmöglichen Vorschlag bezüglich erforderlicher Qualität, Preis und Verfügbarkeit.

weitere Eschearten

gesamtes Sortiment anzeigen